Anprobe und Versand

Wenn Sie einen Sattel suchen, gibt es einige Möglichkeiten, unsere Sättel zu probieren:  

1. Möglichkeit:
Sie kommen mit Ihrem Pferd zu uns und probieren die Sättel hier vor Ort. Ein schöner Ausritt kann dann DIREKT vor unserer Haustüre starten! Das traumhafte Ausreitgelände hat Saldenburg in Reiterkreisen ja bereits überregional bekannt gemacht. Auf Wunsch begleiten wir Sie gerne - natürlich ebenfalls zu Pferde - bei einem geführten Probe-Ausritt durch den Bayerischen Wald. Es steht auch ein Reitplatz in nicht all zu großer Entfernung zur Verfügung, Sie können also sowohl die Eigenschaften des Sattels bei der Arbeit auf dem Platz, als auch z. B. beim Bergauf- und Bergabreiten während des Geländeritts testen (auf schönen Wald- und Feldwegen und nahezu ohne stark befahrene Straßen bzw. generell kaum ohne Teerstraßen auf der Strecke). 

2. Möglichkeit:
Wir kommen mit unserem Sattelbestand zu Ihnen und probieren unsere Sättel bei Ihnen im heimischen Stall. Die Anfahrt ist hierbei bis 50 km einfache Strecke und zustandekommens eines Kaufs KOSTENLOS!! Bitte beachten Sie, dass die Anfahrtskosten immer sofort fällig sind und bei späterem Kauf dann verrechnet werden. Die Fahrtkostenpauschale wird bei mehreren Pferden im gleichen Stall selbstverständlich aufgeteilt. Sollten wir keinen passenden Sattel finden, muss der Sattel von Ihnen zurückgebracht werden, oder wir holen diesen gegen die erneute Anfahrtspauschale ab. Die erneute Anfahrtspauschale ist auch fällig, falls wir mehrfach zu Ihnen und Ihrem Pferd kommen. Generell fahren wir überall hin, jedoch müsste bei einer einfachen Fahrtstrecke von über 50 km eine Pauschale für die Fahrtkosten vereinbart werden, die von Ihnen auch bei Kauf zu tragen sind. Wie hoch genau die Fahrtkostenpauschale ausfällt, kann bei einem Telefonat geklärt werden, wir versuchen selbstverständlich, die Kosten so gering wie möglich zu halten. Die Anprobe selbst ist natürlich kostenlos und wird nicht seperat berechnet, wir berechnen nur die anfallenden Fahrtkosten.

3. Möglichkeit:
Sie nutzen unseren Versandservice. Hierzu wäre es von Vorteil, wenn Sie uns vorab einige Informationen zu Pferd und Reiter zukommen lassen, damit wir abwägen können, welcher Sattel der Richtige sein könnte. Auch wäre es hilfreich, wenn Sie uns einige Fotos Ihres Pferde senden. Zu dieser Variante möchte ich noch erwähnen, dass beim Kauf des Sattels die innerdeutschen Versandkosten von uns übernommen werden, falls der Sattel passt und Sie ihn anschließend kaufen. Sollte der Sattel aber nicht passen oder nicht gefallen, gehen der Hin- und Rückversand zu Lasten des Interessenten. Sicherlich verstehen Sie, dass der Versand des Sattels nicht ohne Kaution erfolgen kann. Die Kaution entspricht dem angegebenen Kaufpreis und wird natürlich in voller Höhe wieder zurückerstattet, wenn der Sattel ohne Beschädigungen zurückgegeben wird.

Bitte beachten Sie, dass Kundensättel nicht zur Anprobe verschickt werden können!